Unsere Praxis

Chronische Wunden stellen nicht nur für den Betroffenen sondern auch für Ärzte und Pflege eine Herausforderung dar. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Pflegediensten, Wundexperten und unterschiedlichen ärztlichen Fachdisziplinen ist häufig erforderlich. Die Patienten müssen auf Ihrem Leidensweg abgeholt werden und nach umfassender Diagnostik müssen kausale Therapiemaßnahmen eingeleitet werden.

Das Wundzentrum Wien 22, bestehend aus chirurgischen Fachärzten sowie qualifizierten diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung chronischer Wundheilungsstörungen, stellt einen Knotenpunkt im Management komplexer Wundpatienten dar.

Unsere Praxis

Chronische Wunden stellen nicht nur für den Betroffenen sondern auch für Ärzte und Pflege eine Herausforderung dar. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Pflegediensten, Wundexperten und unterschiedlichen ärztlichen Fachdisziplinen ist häufig erforderlich. Die Patienten müssen auf Ihrem Leidensweg abgeholt werden und nach umfassender Diagnostik müssen kausale Therapiemaßnahmen eingeleitet werden.

Das Wundzentrum Wien 22, bestehend aus chirurgischen Fachärzten sowie qualifizierten diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung chronischer Wundheilungsstörungen, stellt einen Knotenpunkt im Management komplexer Wundpatienten dar.

Es ist uns ein persönliches Anliegen, dass jeder Patient zeitnah eine optimale Behandlung erhält. Einholen notwendiger diagnostischer Befunde, die chirurgische Wundbehandlung vor Ort und die Erstellung eines Therapieplans sind hierbei wichtige Eckpunkte.

  • Zur Prävention und Vorsorge bietet das Wundzentrum Wien 22 den Diabetischen Fuß Check an. Der Garant, Komplikationen zu vermeiden.
  • In Zusammenarbeit mit den mobilen Pflegeeinrichtungen wirkt das Wundzentrum Wien 22 mobil unterstützend im Bereich der Hauskrankenpflege.

  • Zur kontinuierlichen Patientenbetreuung ist das Wundzentrum Wien 22 ganzjährig geöffnet.

  • Direkt im Ärztezentrum Med22 stehen wichtige Kooperationspartner zur raschen Diagnostik zur Verfügung – das bedeutet für Sie als Patient: Keine langen Wege und Wartezeiten.

  • Das Wundzentrum Wien 22 ist ein Vertragspartner der österreichischen Sozialversicherungsträger. Die erbrachten Leistungen werden per e-card abgerechnet – Ordination mit allen Kassen.

  • Das Wundzentrum Wien 22 sieht sich als Kooperationspartner aller im Umfeld des modernen Wundmanagement tätigen Pflege- und Berufsgruppen.

  • Zur Prävention und Vorsorge bietet das Wundzentrum Wien 22 den Diabetischen Fuß Check an. Der Garant, Komplikationen zu vermeiden.
  • In Zusammenarbeit mit den mobilen Pflegeeinrichtungen wirkt das Wundzentrum Wien 22 mobil unterstützend im Bereich der Hauskrankenpflege.

  • Zur kontinuierlichen Patientenbetreuung ist das Wundzentrum Wien 22 ganzjährig geöffnet.

  • Direkt im Ärztezentrum Med22 stehen wichtige Kooperationspartner zur raschen Diagnostik zur Verfügung – das bedeutet für Sie als Patient: Keine langen Wege und Wartezeiten.

  • Das Wundzentrum Wien 22 ist ein Vertragspartner der österreichischen Sozialversicherungsträger. Die erbrachten Leistungen werden per e-card abgerechnet – Ordination mit allen Kassen.

  • Das Wundzentrum Wien 22 sieht sich als Kooperationspartner aller im Umfeld des modernen Wundmanagement tätigen Pflege- und Berufsgruppen.

Wir sind für Sie da

01 280 26 52

Barrierefreier Zugang zur Praxis

Barrierefreie Praxis